Die neue Fireblade

Die neue Fireblade

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:News
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Totale Kontrolle und schärfer als jemals zuvor

Die CBR1000RR Fireblade erreicht die nächste Dimension der totalen Kontrolle.

Dank einer Massenreduktion von 15 kg sowie einer Leistungssteigerung von 8 kW (10,9 PS) verbessert sich das Leistungsgewicht um 14 %.

Die SP ist mit einem semiaktiven elektronisch geregelten Fahrwerk von Öhlins, einer Traktionskontrolle (HSTC) ,Wheelie-Control, Hinterrad Lift Control, einer steuerbaren Motorbremse, Kurven-ABS, Quickshifter, Downshift-Assistent (Blipper-Funktion) sowie mit Riding Mode und Leistungsmodi ausgestattet.

Die auf dem RC213V-S MotoGP basierende Technologie verbessert das Fahrerlebnis noch weiter.

Die SP-2 ist eine für den Straßenverkehr zugelassene Spezialversion auf Basis der Fireblade SP – 141 kW (191,7 PS) Höchsleitung, 116 Nm Drehmoment, Marchesini Räder mit optionalem HRC Sport Race oder Full Race Kit.